Winter2021/22 - TuS-Collegia

Direkt zum Seiteninhalt
Punktspiele
KLASSE 5 HERREN 40 GR. 087 NO
MTV LECK II : TUS COLLEGIA JÜBEK - 5:1,
TERMIN: SO. 21.11.2021 09:30 Uhr

Unser erstes Punktspiel der Wintersaison 2021/22  führte uns nach Leck. Und wie sich zeigen sollte, waren wir an dem Tag chancenlos und unterlagen mit 1:5.
Doch der Reihe nach. Mit vier Spielern (Martin Röthel, Bernd Papendick, André Matz und
Rainer Stiemcke) traten wir am Sonntag frühmorgens um 09:30 Uhr an.
Nach einem Frühstück machten Bernd (Nr.2) gegen Lecks Andre Schyma und Rainer (Nr.4) gegen Christian Graf den Anfang.
Bernd wehrte sich nach Kräften, verlor allerdings mit 3:6 und 1:6. Grundsätzlich konnte er ganz passabel mithalten, aber besonders in den längeren Ballwechseln setzte sich Lecks Andre fast immer durch und landete auch damit einen verdienten Sieg. Rainer verlor leider relativ glatt mit 2:6 und 2:6.  Auch da hatte Lecks Christian meistens den längeren Atem und entschied die wichtigen Punkte für sich.

Mit 0:2 ging es also in die nächsten beiden Begegnungen.
Martin (Nr.1) gegen Jürgen Magnussen und  André (Nr.3) gegen Lars Enke. Martins Match dauerte fast 2 Stunden und er konnte sich – etwas glücklich – mit 7:5 und 6:4 durchsetzen.  Für den ersten Satz brauchte er ca. 12 – 15 Satzbälle („Irgendwann haben Jürgen und ich aufgehört zu zählen… „)
André hatte dagegen wenig entgegen zu setzen und verlor mit 2:6 und 1:6.

Mit dem Zwischenstand von 1:3 ging es also in die Doppel. Und da waren wir Jübeker ohne jegliche Chance. Papendick/Röthel verloren glatt mit 0:6 und 1:6 gegen Mike Schlesinger / Andre Schyma und auch Stiemcke/Matz machten es nur wenig besser und unterlagen mit 1:6 und 1:6 gegen Enke / Graf. Alles in allem also eine 1:5-Auftaktniederlage.
Was bleibt war trotz der glatten Niederlage ein schöner Tag mit guten Gastgebern und 2 Tage
Mega-Muskelkater….. zumindest bei mir!

Martin Röthel
Zurück zum Seiteninhalt